//

Hip-Hop – Spass an der Bewegung im Rhythmus cooler Musik.

Von der Straße ins Tanzstudio: In den Ghettos der USA geboren, hat der Hip-Hop die Tanzwelt in vielen Hinsichten inspiriert und ein neues Genre geschaffen, das mittlerweile auch als Teil ernsthafter, zeitgenössischer Tanzkunst wahrgenommen wird.
Hip Hop drückt ein ganz besonderes Lebensgefühl aus, zu dem in erster Linie die Rebellion gehört. Seine Wurzeln liegen in der Soul-und Funkmusik. In unserem Unterricht verwenden wir sowohl musikalische Einflüsse des Old School-Hip Hop, als auch aktueller Vertreter wie Nicki Minaj, Drake, Kid Cudi u.a.
Tanzschritte und Rhythmusgefühl werden in coolen Choreografien kombiniert. So wird das eigene Körpergefühl, die Kondition und Koordination nach und nach gestärkt.

 

Quelle: Wikipedia